14.08.13 21:53 Uhr
 108
 

Nürnberg: Nach Sanierung erlebt die Kaiserburg und das Museum großen Ansturm

Aktuell erlebt die Nürnberger Kaiserburg, das Burgmuseum sowie die aktuelle Ausstellung "Kaiser - Reich - Stadt" einen regelrechten Besucheransturm. Jeden Tag kommen rund 1.200 Besucher, um sich die historische Burg oder die Ausstellung anzuschauen.

Wie die Schlossverwaltung mitteilte, wurden seit der Wiedereröffnung Mitte Juli bereits gut 350 Führungen durchgeführt und gut 50.000 Menschen besuchten die Burganlage. Die historische Burg wurde für rund vier Millionen saniert.

In der Ausstellung "Kaiser - Reich - Stadt" können die Besucher unter anderem das pfälzische Original der Goldenen Bulle (Grundgesetz des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation) sowie verschiedene kaiserliche Herrschaftsinsignien wie die Nachbildung des goldenen Reichsapfels besichtigen.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Nürnberg, Sanierung, Ansturm
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?