14.08.13 21:53 Uhr
 101
 

Nürnberg: Nach Sanierung erlebt die Kaiserburg und das Museum großen Ansturm

Aktuell erlebt die Nürnberger Kaiserburg, das Burgmuseum sowie die aktuelle Ausstellung "Kaiser - Reich - Stadt" einen regelrechten Besucheransturm. Jeden Tag kommen rund 1.200 Besucher, um sich die historische Burg oder die Ausstellung anzuschauen.

Wie die Schlossverwaltung mitteilte, wurden seit der Wiedereröffnung Mitte Juli bereits gut 350 Führungen durchgeführt und gut 50.000 Menschen besuchten die Burganlage. Die historische Burg wurde für rund vier Millionen saniert.

In der Ausstellung "Kaiser - Reich - Stadt" können die Besucher unter anderem das pfälzische Original der Goldenen Bulle (Grundgesetz des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation) sowie verschiedene kaiserliche Herrschaftsinsignien wie die Nachbildung des goldenen Reichsapfels besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Nürnberg, Sanierung, Ansturm
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?