14.08.13 20:17 Uhr
 185
 

Käufer für legendären Klavierbauer Steinway ist gefunden

Nach langen Verhandlungen ist jetzt ein Käufer für den berühmten Klavierbauer Steinway gefunden. Dabei handelt es sich um den Investmentfonds Paulson & Co.

Dieser zahlt pro Aktie etwa 40 Dollar, was einen Gesamtpreis von 512 Millionen Dollar ergibt. Ursprünglich wollte der Fonds Kohlberg and Company Steinway übernehmen.

Der wollte pro Aktie 35 Dollar zahlen, gab sich aber nach dem Angebot von Paulson & Co. geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, Käufer, Klavier, Hedgefonds, Steinway
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn