14.08.13 19:23 Uhr
 253
 

Fürstenfeldbruck: Königspython im Wald gefunden

Ein ungewöhnlicher Waldbewohner ist Spaziergängern in einem Wald bei Fürstenfeldbruck begegnet. Ein Königspython schlängelte sich ihnen auf einem Weg entgegen.

Herbeigerufenen Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, das etwa einen halben Meter lange Tier einzufangen.

Der aus Zentral- und Westafrika stammende Königspython ist ein beliebtes Terrarium-Tier. Wie der Deutsche Tierschutzbund mitteilte, ist die Zahl der in Deutschland entflohenen oder gar ausgesetzten Exoten in den letzten Jahren stark angestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wald, Schlange, Fürstenfeldbruck, Königspython
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2013 20:13 Uhr von polyphem
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Erst finden sie die Exoten faszinierend und dann werden sie anstrengend. Tja, das Ende vom Lied kennen wir mit dieser Meldung. Vor meiner Firma wurden jeweils im Winter 2 Hauskanninchen ausgesetzt, mitten in einem Industriegebiet. Hätte ich die nicht ins Tierheim gebracht wären die jämmerlich krepiert. Es ist unglaublich wie mit den Tieren hierzulande umgesprungen wird.
Kommentar ansehen
15.08.2013 08:57 Uhr von sputnik66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Firebreath

Eine Königspython wird 150- 180 also nicht besonders groß.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?