14.08.13 15:57 Uhr
 404
 

Leichtathletik-WM in Moskau: Athlet widmet seine Medaille allen Homosexuellen

Zum ersten Mal hat ein Sportler ganz offensiv die Homophobie in Russland kritisiert.

Der Amerikaner Nick Symmonds gewann bei der Leichtathletik-WM in Moskau eine Silbermedaille und widmete diese allen Homosexuellen.

"Egal ob du schwul, hetero, schwarz oder weiß bist: Wir alle verdienen dieselben Rechte. Wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, für gleiche Rechte einzutreten, werde ich das tun, egal, ob ich dafür ins Gefängnis gehe", so der Läufer.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Moskau, Homosexualität, Medaille, Athlet, Leichtathletik-WM
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2013 16:20 Uhr von wikking
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2013 16:24 Uhr von Dracultepes
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Jemand der mehr Eier hat als die meisten da.
Kommentar ansehen
14.08.2013 16:30 Uhr von polyphem
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
So muss das sein
Kommentar ansehen
14.08.2013 18:40 Uhr von Floppy77
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Alle Länder denen Menschenrechte nicht egal sind hätten von der WM gleich ganz fernbleiben sollen.
Kommentar ansehen
18.08.2013 00:11 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wikking
Besser ein "Schwachsinniger Populist" als ein erbärmlicher Arschkriecher....dazwischen gibt es nicht viel! Jeder muss für sich entscheiden wo er steht!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?