14.08.13 13:20 Uhr
 139
 

Parklückenstreit: Rapper Chris Brown erneut wegen Schlägerei vor Gericht

Der Rapper Chris Brown muss sich erneut vor Gericht verantworten: Der Cousin des Musikers Frank Ocean verklagte ihn wegen einer Schlägerei.

Bei dem Streit ging es um eine Parklücke und der Bodyguard Browns soll Oceans Cousin getreten und geschlagen haben.

Brown kam bereits wegen eines ähnlichen Falles in Justizhände, weil er seine Ex-Freundin Rihanna verprügelt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Rapper, Schlägerei, Chris Brown, Parklücke
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?