14.08.13 12:38 Uhr
 129
 

Filmbranche kämpft um Gustl-Mollath-Rechte: Fall bald im Kino?

Der Fall des nach sieben Jahren aus der Psychatrie entlassenen Gustl Mollath schlug hohe Wellen und ist nun auch für die Filmbranche interessant.

Der 56-Jährige selbst hat bereits angekündigt, seine Erfahrung in einem Buch verarbeiten zu wollen.

Auch der Produzent Oliver Berben zeigt Interesse: "Ich halte den Stoff für wahnsinnig interessant und auch für verfilmungswert, weil solch ein Film auch sehr stark ein Bild der Gesellschaft zeichnet und natürlich sehr viel mehr Hintergründe zeigt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Fall, Gustl Mollath
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gustl Mollath zeigt Klinik an: Bruder verstarb nach angeblicher Misshandlung
Bruder von Gustl Mollath starb unter mysteriösen Umständen in der Psychiatrie
Fall Gustl Mollath: Psychiatrieskandal wird verfilmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gustl Mollath zeigt Klinik an: Bruder verstarb nach angeblicher Misshandlung
Bruder von Gustl Mollath starb unter mysteriösen Umständen in der Psychiatrie
Fall Gustl Mollath: Psychiatrieskandal wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?