14.08.13 11:08 Uhr
 2.244
 

Ehemalige Kolonie: Namibia verabschiedet sich von deutschen Ortsnamen

Im afrikanischen Land Namibia sind die Spuren der deutschen Kolonialherrschaft in den Ortsnamen zu spüren.

Doch nun trennt sich Namibia von den Namen und aus Orten wie Lüderitz wird !Nami=Nüs mit den typischen Klicklauten.

Nicht alle sind begeistert von den Namenswechseln, viele finden, man müsse auch zu diesem Teil der Landesgeschichte stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Namibia, Kolonie, Ortsname
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2013 12:40 Uhr von damagic
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
unsere umlaute kann auch nicht jeder aussprechen :-/
Kommentar ansehen
14.08.2013 14:25 Uhr von Marple67
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
!Nami=Nüs toller Name, warum nicht gleich cos(x²-y³)>=x!+yc²
Kommentar ansehen
14.08.2013 15:13 Uhr von Schnulli007
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
schickt die Bundeswehr hin, um die Kolonien wieder einzudeutschen..
Kommentar ansehen
14.08.2013 15:34 Uhr von -Lacosamia-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stell mir grad vor wie bei ner Telefonkonferenz Amerikanische, Europäische und Asiatische Wirtschaftsvertreter versuchen zu vereinbaren in welchem Namibianischen Ort sie ein Joint Venture etablieren wollen und es einfach nicht schaffen weil sie das Ausrufezeichen falsch betonen... Herrlich!
Kommentar ansehen
14.08.2013 15:49 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben in Afrika ganz andere Probleme seit dem die Kolonien aufgelöst wurden.

Aber naja wenn sie der Meinung sind sich um Städtenamen kümmern zu müssen.
Kommentar ansehen
14.08.2013 16:34 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
das ist fast 100 jahre her, interessiert es in dtl wirklich jemanden? mal ganz ehrlich...
Kommentar ansehen
15.08.2013 07:37 Uhr von m0u
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ daim01 Gegen einen solchen Namen würde Apple wohl klagen :P

@Topic: Jepp, unnötig und unpassend zu jetzigen Zeitpunkt. Die afrikanische Regierung sollte sich lieber um die Kriminalitäts- und Hungerprobleme im Land kümmern. Wenn das behoben ist, kann auch gerne über so etwas nachgedacht werden.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?