14.08.13 11:04 Uhr
 87
 

Grüne wollen Datenabfrage durch Polizei in Mecklenburg-Vorpommern einschränken

Die Grünen starten eine Sammelklage vor dem Landesverfassungsgericht in Mecklenburg Vorpommern, der sich alle Bürger ab 18 anschließen können.

Seit dem 1. Juli können Polizei und Verfassungsschutz Verbindungsdaten und Zugangscodes für Internet und Telefon ohne richterliche Genehmigung abfragen.

Während SPD und CDU die Änderungen genehmigt hatten, schlägt sich die Linke auf die Seite der Grünen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Daten, Abfrage
Quelle: www.heise.de