14.08.13 08:53 Uhr
 310
 

Berlin: Erschossener Anwalt - Jugendliche Söhne wieder auf freiem Fuß

Im Berliner Stadtteil Westend wurde am vergangenen Montag ein 49-jähriger Steuerberater und Anwalt in seinem Büro mit fünf Schüssen regelrecht hingerichtet (ShortNews berichtete). Schnell gerieten seine beiden 16- und 18-jährigen Söhne unter Tatverdacht. Sie wurden kurz darauf verhaftet.

Doch am gestrigen Dienstag nun die Wende: Beide wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Nach Polizeiangaben reiche die Indizienkette gegen die Jugendlichen nicht aus, um einen Haftbefehl gegen die beiden zu rechtfertigen. Außerdem wurde die Tatwaffe bisher nicht gefunden.

Sowohl das Opfer als auch seine gleichaltrige Frau gelten als Top-Juristen. Sie besitzen mehrere Immobilien im Berlin und sollen von ihren Söhnen viel abverlangt haben. "Die Mutter hat zu viel Druck auf die Jungs aufgebaut", so die Schwimmtrainerin von einem der Söhne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Mord, Anwalt, Fuß, Minderjährige
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?