14.08.13 08:31 Uhr
 375
 

Samsung: Marketing-Kampagne mit Seitenhieb auf Apple geht auf

Australiens Marketing Chef Arno Lenior gab bekannt, dass sich die Werbung mit Seitenhieben gegen Apple bezahlt gemacht habe.

In diesen Clips geht es darum, den Vorteil gegenüber Apple sowie die Eigenheiten der Fanboys darzustellen - und dies auf eine sehr lustige Art und Weise. Aufgrund dieser Clips entstehen viele Konversationen und somit ist das Smartphone im Gespräch.

Diese Art der Werbung war ein globaler Wendepunkt und ein voller Erfolg sagte Lenior und will an diesen festhalten. Zukünftig soll die Marke Samsung jedoch stärker hervorgehoben werden, denn dies sei die einzige Konstante.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Samsung, Kampagne, Marketing
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2013 10:37 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?