14.08.13 07:38 Uhr
 611
 

Videos: Nachrichtensender aus Taiwan meldet UFOs über China - Ein Zeuge filmte auch

Ein Nachrichtensender aus Taiwan hat gemeldet, dass über China UFOs gesichtet wurden. Die Aufnahmen stammen von Ende Juli 2013.

Nun hat sich ein Zeuge im Internet gemeldet, der die selbe Sichtung der unbekannten Flugobjekte hatte.

Er berichtet, dass auch er selbst diese Flugobjekte auf ein Video aufgenommen hat. Seine Aufnahmen wurden mit einer Sony-Full-HD Kamera HDR-CX380 gemacht.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, UFO, Zeuge, Taiwan
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2013 07:38 Uhr von leerpe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hier ist das zweite Video, welches der Zeuge gemacht haben will.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.08.2013 09:20 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Faaaaaaake ! Ihr UFOnauten solltet endlich mal das weite suchen.... ich schlage vor das ihr euch mal auf in Richtung Neuschwabenland macht da gibt´s zum Glück kein Internet und wir haben ruhe vor euren lächerlichen "Nachrichten"....
Kommentar ansehen
14.08.2013 18:17 Uhr von Babykeks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt sind HD-Kameras schon unglaublich verbreitet...werden dann tatsächlich auch eingesetzt...und dann wird trotzdem noch mit 360/480p hochgeladen.

Aber hauptsache die genaue Typenbezeichnung der Kamera genannt...

Naja, das is nach hinten losgegangen - diese Kamera kriegt schonmal nen satten Minuspunkt für den Autofokus und noch einen für das Beispiel der typischen Käufer... Nur mal so...aus Prinzip... ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?