13.08.13 21:27 Uhr
 76
 

Kreisarchiv Märkischer Kreis bittet um Hilfe für Ausstellung zum 1. Weltkrieg

Das Kreisarchiv des Märkischen Kreises bittet die Einwohner des Kreises um Hilfe und Unterstützung anlässlich einer geplanten Ausstellung zum Ersten Weltkrieg.

Da sich im nächsten Jahr der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal jährt, ist eine Exposition unter dem Titel "Lieb Vaterland magst ruhig sein" geplant. Allgemeine Dokumente aus der Zeit von 1914 bis 1918 sind ausreichend vorhanden.

Was fehlt, sind Bilder und andere Erinnerungsstücke aus Privatbesitz, mit denen die Auswirkung des Krieges auf die Bevölkerung dokumentiert werden kann. Wer etwas dazu beisteuern kann, soll sich beim Kreisarchiv melden.


WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Hilfe, Weltkrieg, Märkischer Kreis
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?