13.08.13 19:46 Uhr
 25
 

Frankfurter Börse: Gute Geschäftszahlen drücken den DAX auf über 8.400 Zähler

An der Frankfurter Börse ging es für die Kurse am heutigen Dienstag aufwärts. Ausschlaggebend war, dass einige Unternehmen positive Geschäftszahlen meldeten.

"Die Zahlen sind erfreulich und untermauern die Erwartungen einer konjunkturellen Erholung in Deutschland", so ein Experte.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) kletterte um 0,68 Prozent auf 8.415 Zähler. Für den MDAX ging es um 0,41 Prozent auf 14.779 Punkte nach oben, während der TecDax um 0,33 Prozent auf 1.030 Stellen zulegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Zähler
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?