13.08.13 14:17 Uhr
 846
 

Bayernfans starten Petition zum Erhalt der Fankultur

Bayernfans hatten schon immer den Ruf, nicht gerade die Lautesten zu sein. Die Gründe dafür wurden ignoriert. Seit drei Tagen gibt es eine Petition "Freiheit für die Kurve". Schon über 6.000 Unterschriften zeigen, dass es sich nicht nur um 300 Fans dreht, die eine stimmgewaltige Kurve haben möchten.

In der Petition sind auch Fans von anderen Lagern beteiligt. Sogar Fans von 1860 München unterstützen die Petition mit ihrer Unterschrift.

Ziel der Petition ist es, mit dem Verein wieder an einen Tisch zu kommen, um gemeinsam Lösungen zu finden.


WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Fan, Petition, Erhalt
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 14:17 Uhr von TheCrete
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist für den FC Bayern einfach peinlich. Die Mannschaft schickt sich an die Beste auf der Welt zu werden und die Stimmung wird zur schlechtesten der Welt. Da können auch Pappklatschen nicht helfen.
Kommentar ansehen
13.08.2013 14:44 Uhr von Bildungsminister
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das liegt aber auch daran, dass Bayern extrem viele Erfolgsfans hat, bzw. sogar primär. Wenn es bei denen mal nicht rund läuft, dann brechen 99% direkt in Panik aus und fangen an Schuldige auszumachen. Liegt sicher auch daran, dass sie eben erfolgsverwöhnt sind, was ja per se erst einmal nichts Schlechtes ist.

Spiele gegen den FCB sind immer recht einseitige Geschichten, was die Stimmung anbelangt, weil meist selbst eine etwaige Verlierermannschaft, bzw. deren Fans, mehr Stimmung machen.

Was diese Stimmung anbelangt belegt der FCB gewiss einen der hinteren Plätze in Europa. Habe lange in England gelebt, und wenn man da sieht, was teils in den Stadien los ist, da können sich hier manche Fans eine Scheibe abschneiden.

Bei anderen Vereinen ist es aber oft auch so, dass die Ultras für Stimmung sorgen. Wenn die mal fehlen, z.B. beim BVB im ersten Pokalspiel, dann ist auch dort die Luft raus. Da die Bayern aber nur eine sehr ausgedünnte Ultra-Kultur im Vergleich zu anderen Vereinen haben, fehlt ihnen eben auch hier der Antriebsmotor.
Kommentar ansehen
13.08.2013 16:28 Uhr von NetCrack
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bayernfans und Kultur? Bwahaha der war gut.
Kommentar ansehen
13.08.2013 17:39 Uhr von polyphem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ZIEHT DEN BAYERN DIE LEDERHOSEN AUS
Kommentar ansehen
13.08.2013 17:53 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja was sollen sie denn machen mit soeiner kleinen "südkurve"

bei dortmund stehen bei jedem heimspiel die gleichen fans und dauerkartenbesitzer in der gleichen ecke... kein wunder, dass da mehr los ist.

bei bayern sind eben nicht immer die gleichen im stadion, es ist eben ein wenig vielseitiger und es kommen leute dort hin, die sonst eben weniger ne chance haben.

schade ist es schon, aber durch die kleine sürdkurve mit so wenig stehplätzen und damit weniger plätzen insgesamt, ist es kein wunder...

erfolgsfans hat bayern auch, jede menge sogar, liegt halt daran, dass sie erfolg haben im gegensatz zu 16 anderen vereinen in der liga...
Kommentar ansehen
13.08.2013 23:18 Uhr von TheCrete
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Allianz Arena gibt es die wenigsten Stehplätze. Megaphone sind verboten. Nur mit Schmugglerei ist es möglich das sich einige supportwilige zusammentun. Der Umstand ist untragbar wenn man das bißchen Fankultur noch erhalten möchte. Niemand möchte unkontrolierte Pyros im Block. Und das nun schon über 10.000 Fans unterschrieben haben zeigt das es nicht nur Ultras sind die sich eine große rote Kurve (mit Stehplätzen) wünschen.
Kommentar ansehen
13.08.2013 23:21 Uhr von TheCrete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?