13.08.13 12:46 Uhr
 159
 

Fußball-WM 2014: Jogi Löw will kein Trainingslager mit Spielerfrauen und Kindern

Das Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien soll ohne Ablenkung stattfinden.

Bundestrainer Jogi Löw will keinesfalls Spielerfrauen oder Kinder dabei haben, die die Mannschaft vom großen Ziel ablenken könnten: dem Titelgewinn.

"Wir konnten in das Trainingslager mit den Familien als Mannschaft zuletzt nie komplett anreisen. Durch die Verpflichtungen der Spieler mit ihren Vereinen in Pokal oder Champions League kamen die Spieler mit ihren Familien immer an unterschiedlichen Tagen an. Das hat auch abgelenkt", so Löw.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Familie, Joachim Löw, Fußball-WM 2014, Trainingslager, Ablenkung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 17:39 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heynckes soll Löw endlich beerben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?