13.08.13 12:23 Uhr
 481
 

Schweiz: Splittergruppe von Scientology auf Mitgliederfang

Eine Gruppe abtrünniger Scientologen in der Schweiz nennt sich "Ron´s Org", vertritt jedoch die gleiche Weltanschauung wie die Scientology-Sekte und will die "wahre Lehre" gemäß Standard Tech von L. Ron Hubbard in die Welt tragen.

Zwei Standorte gibt es in der Schweiz bislang: Grenchen und Möriken im Aargau. Max Hauri ist Vorsitzender, bekundet aber auch Verständnis für jene ausstiegswilligen Scientologen, die Repressionen von der internationalen Organisation befürchten.

Die Preise sind transparent und gerundet. 135 Franken pro Stunde für die Lebensreparatur. Für 1.000 Franken kann man sich in der Sauna "reinigen" lassen. OT-Stufen gibt es um 7.000 Franken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Gruppe, Scientology, Splitter
Quelle: www.solothurnerzeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 13:01 Uhr von ms1889
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
oh, bissel teure sauna.... meine sauna zuhause kostet ca 5 euro die stunde
aber scientology is eh ein wirtschaftsunternehmen das abzockt.
Kommentar ansehen
13.08.2013 13:04 Uhr von Bono Vox
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
woooooooooah!

Leute, aufsitzen, lasst uns ne Sekte gründen!
Ich werde sicher nicht schlecht bezahlt für meinen Job, aber 135/h oder 1K um in ner Sauna zu gammeln, das nehm ich auch.

Wieviele Leute braucht man für ne Sekte? Eine abstruse Idee habe ich. Und leg einer Crushial oder Spenc um, dann haben wir einen Märtyrer, dem wir folgen können.
Kommentar ansehen
13.08.2013 13:28 Uhr von BeClean
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Boah voll wichtig...... Salafisten radikalisieren in Deutschland Kinder und Jugendliche unaufhaltsam, sogar via Youtube und Facebook etc, aber Scientologen in der Schweiz sind natürlich viel gefährlicher.
Wer hier wohl wem eine Gehinwäsche verpasst!
Kommentar ansehen
19.08.2013 03:28 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freizonler... Sind um ein paar Grade vernünftiger als die Mistkerlavige-Speichellecker. Machts aber im Grunde auch nicht besser.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?