13.08.13 11:31 Uhr
 1.668
 

Frankreich: Mit Mini-Kamera am Schuh Frauen unter den Rock gefilmt - Festnahme

Im französischen Städtchen Panazol wurde nun ein 59-Jähriger verhaftet, der bei dem Versuch erwischt wurde, mit einer Mini-Kamera Frauen unter den Rock zu filmen.

Als er ertappt wurde, versuchte er zu fliehen, die benachrichtigte Polizei konnte ihn jedoch fassen.

Der Mann wurde schon einmal wegen Voyeurismus verhaftet, ohne dass es zu einer Verhandlung kam. Mal will nun erst die Datenträger auswerten, bevor man weitere Schritte einleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Kamera, Rock, Voyeurismus
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 11:31 Uhr von Nightvision
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2013 12:07 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Nightvision
Weiß zwar nicht was an Voyeurismus krank ist aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Und das aktiv Frauen ansprechen (mit oder ohne Erfolg) hat mal gar nichts mit Voyeurismus zu tun
Kommentar ansehen
13.08.2013 12:11 Uhr von Nightvision
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
13.08.2013 12:07 Uhr von PeterLustig2009, entschuldige bitte das mei kommentar aktives mitdenken erfordert^^. nicht der voyerismus an sich ist krank, sondern die art wie der typ das umgesetzt hat. alles was nicht in gegenseitigem einvernehmen stattfindet ist krankhaft, da man den kick über das verbot bekommt. ich stehe nicht darauf beim sex beobachtet zu werden, aber es gibt menschen denen das einen kick gibt und dafür gibt es swinger- clubs, wo ma seine vorlieben ausleben kann.
Kommentar ansehen
13.08.2013 12:33 Uhr von Superplopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht krankhaft, das ist einfach seine Art einen Kick zu bekommen.

Falsch ist es auf jeden Fall.
Kommentar ansehen
13.08.2013 12:36 Uhr von Nightvision
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
13.08.2013 12:33 Uhr von Superplopp, wenn man bereit ist gesetze zu brechen, um seinen kick zu bekommen, dann ist es eine krankheit, da kannst du gerne bei einem seeleneklempner nachfragen, wie die definition für krankhaftes verhalten ist.
Kommentar ansehen
13.08.2013 13:15 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Beschreibung passt auf Crushial
Kommentar ansehen
13.08.2013 13:16 Uhr von Superplopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Nightvision:

Stell dir vor es wäre verboten auf offener Straße Lieder zu singen, aber du singst sie weil es dir einen Kick gibt, weil dir einfach die Lieder gefallen.

Wäre es dann krankhaft?

Darf ich deine Definition von Krankheit unter Anderem darin sehen dass man bewusst Gesetze übertritt? Dann wäre ich ja krank wenn ich im März Böller zünde.
Kommentar ansehen
13.08.2013 13:34 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Nightvision
Du findest es krank aber letzten Endes entscheidest (zum Glück) nicht du was wirklich krank ist oder nicht.

[...]alles was nicht in gegenseitigem einvernehmen stattfindet ist krankhaft,[...]
Da gibt es etliche Belege dafür dass das so pauschal gar nicht zutrifft.

[...]ich stehe nicht darauf beim sex beobachtet zu werden, aber es gibt menschen denen das einen kick gibt und dafür gibt es swinger- clubs[...]
Ehhm Swinger-Clubs sind in erster Linie dafür da um freie Liebe mit mehreren unterschiedlichen Sexualpartnern auszuleben und nicht um anderen beim Sex zuzuschauen.


Wie gesagt ist deine Meinung von "krank" andere sind da etwas offener oder toleranter eingestellt aber who cares.


Übrigens ist der Reiz des "verbotenen" ein Kick den fast jeder irgendwie sucht. Der eine stärker der ander enicht.

Ist es krankhaft dauerhaft 5 km/h zu schnell zu fahren?
Ist es krankhaft wie Superplopp sagte im März Böller zu zünden?
Ist es krankhaft eine gesperrte Rolltreppe zu benutzen?

Oder wird es vielleicht erst krankhaft wenn man einen gewissen Zwang verspürt dies tun zu müssen??

[ nachträglich editiert von PeterLustig2009 ]
Kommentar ansehen
13.08.2013 14:06 Uhr von Nightvision
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009 + Superplopp, kann es sein das ihr die forentrolle auf sn seid^^, das gefühl bekomme ich nämlich, bei euren versuchen der diskussionsführung^^. meinemeinung zu bestimmten themen bestimmt zum glück nicht ihr und ich bin zum glück auch charakterfest genug, um mir eine eigene meinung zu bilden und diese auch beizubehalten, auch wenn ich deswegen zugetrollt werde^^.
Kommentar ansehen
13.08.2013 14:50 Uhr von moegojo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
du redest von ernsthafter diskussion aber endest jeden satz mit ^^? naja...

voyeurismus ist zwar nicht krank, sondern ein fetisch, aber was er macht ist halt sittenwidrig.

kann halt nicht jeder sone coole sau sein und die frauen vorher fragen ob er mal kurz unter den rock schauen darf...
Kommentar ansehen
13.08.2013 14:56 Uhr von Nightvision
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ 13.08.2013 14:50 Uhr von moegojo, die ^^ sollen zeigen das ich die beiden nicht ernst nehme. das mit der coolen sau weiß ich auch, da ich die geilsten schnecken abgeschleppt habe und die doofen mich dafür noch bewundert haben. da gibt es kein geheimnis, man muss nur selbstbewußt sein und die frauen ansprechen( die hübschen) und wenn du sie dann noch zum lachen bringst ist das schon die halbe miete^^. die meisten haben halt nicht die eier die wirklich hübschen frauen anzusprechen, weil sie denken das sie keine chance haben^^.
Kommentar ansehen
13.08.2013 16:21 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nightvision

Niemand will dir deine Meinung nehmen.

Aber du stellst doch fest dass eine Sache krankhaft ist. Darauf gab man dir Antworten und stellte dir Fragen. Daraufhin sagst du dass es nur deine Meinung war.

Du stellst also deine Meinung erst als Tatsache dar um dann zu erklären dass du nur deine Meinung kundgetan hast.

Das ist doch krank....... :)

Btw. Übertreib es mal nicht mit den Frauen, das war eben die zweite Wahl mit der ich mich nicht zufrieden geben wollte :P

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
13.08.2013 17:28 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@13.08.2013 16:21 Uhr von Superplopp, ich bin fast 25 jahre verheiratet, da läuft nichts mehr mit anderen frauen. ich habe die eine gefunden und bin ganz glücklich mit ihr^^.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?