13.08.13 09:14 Uhr
 618
 

Leipzig: Fahrgast wollte nicht zahlen und biss Taxifahrer ins Gesicht

In der Nacht zum gestrigen Montag ließen sich zwei Männer vom Leipziger Hauptbahnhof mit einem Taxi in den Osten der Stadt kutschieren.

Als einer der Männer die Fahrtrechnung scheinbar bezahlen wollte, griff er nach der Wechselgeldmappe, wodurch es zu einer Rangelei kam. Dabei biss der Räuber dem 63-jährigen Taxifahrer in die Wange.

Die Räuber raubten schließlich Geld, Mobiltelefon und Brille des Taxifahrers und konnten unerkannt entkommen. Der Fahrer musste in einem Krankenhaus behandelt werden.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Gesicht, Taxifahrer, Fahrgast
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 09:25 Uhr von Kochi56
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titel ist komisch.
Wenn ich nun die News lese, wurde der Taxifahrer ausgeraubt und einen Zusammenhang zwischen "nicht zahlen wollen" und "Gesicht beißen" sehe ich nicht.
Der Titel der Quelle sagt dazu alles "Räuber beißt Leipziger Taxifahrer in die Wange"
Kommentar ansehen
13.08.2013 09:56 Uhr von Patreo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Taxifahrer haben einen bisweilen gefährlichen Beruf
Kommentar ansehen
13.08.2013 10:03 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es hat vor vielen Jahren Taxis mit einer schusssicheren Trennscheibe gegeben. Das wäre heute angebrachter als damals.
Kommentar ansehen
13.08.2013 10:17 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Warum nicht gleich Stahlgitter
Und natürlich von außen abgeriegelte Türen
Iris-Scan beim Einstieg? Vielleicht sogar permanenter Nackt-Scan während der Mitfahrer im Taxi sitzt.
Was ist mit dem Beifahrersitz?

Und trotzdem muss ich dem Taxifahrer mindestens mein Geld in die Hand drücken, kann ihn packen und einmal kräftig ziehen...
Kommentar ansehen
13.08.2013 11:48 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, leich gekrümmte Nase.

jetzt kommen sie bestimmt gleich wieder aus ihren Löchern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?