13.08.13 09:04 Uhr
 108
 

Kino: Erste Infos zum Mafia-Thriller "White Devil"

Warner Bros. Pictures hat derzeit den Mafia-Thriller "White Devil" in Planung. Dafür wird James Gray ("Helden der Nacht") Regie führen. Auch das Drehbuch wird von ihm stammen. Es handelt von einer wahren Begebenheit.

John Willis war lange Zeit der Anführer einer chinesischen Mafia und zudem noch ein gefürchteter Drogenboss. Erst vor kurzem wurde ihm vom FBI der Prozess gemacht und eine lange Haftstrafe war die Folge.

Besonders auf seinen Werdegang zum gefürchteten "White Devil John" soll ein Augenmerk im Film gelegt werden. Ob Grays Lieblingsschauspieler Joaquin Phoenix in diesem Film mitspielt, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Mafia, Thriller, James Gray
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 13:14 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich machs mal genauer :)

"Helden der Nacht"-Regisseur James Gray soll für Warner die wahre Geschichte über den gefürchteten Maifiaboss John Willis, genannt "White Devil", in die Kinos bringen. Als Anführer einer chinesischen kriminellen Organisation und Drogenboss wurde er erst kürzlich vom FBI für eine langjährige Haftstrafe verurteilt."

Wobei - seit wann verurteilt das FBI?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?