13.08.13 07:01 Uhr
 561
 

Kölner Aktionskünstler lässt Müll-Soldaten aus dem Mittelmeer steigen

Eine künstlerische Aktion der besonderen Art hat sich der 74-jährige Aktionskünstler HA Schult ausgedacht. Er ließ eine Armee aus Müll-Soldaten dem Mittelmeer entsteigen.

Der Künstler sagte: "Ich präsentiere 200 von 1.000 vom 25. bis 29. September im alten Hafen von Barcelona. Die Trash People steigen dort wie Boat-People als Gesamtkunstwerk aus den Fluten des Meeres."

Im November werden dann 800 dieser Figuren in Tel Aviv zu sehen sein. Dies ist nicht die erste Aktion dieser Art des Künstlers. Seit 1996 ließ er seine Müll-Soldaten auch schon in der Wüste Ägyptens, am Nordpol und auch im Gorlebener Atommüllendlager aufmarschieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Müll, Mittelmeer, Soldaten
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden