13.08.13 06:57 Uhr
 639
 

Hannover: Autofahrer bei 89 Km/h lesend am Steuer geblitzt

Immer wieder werden Autofahrer von Blitzanlagen am Steuer aufgenommen, die alles andere machen, nur nicht auf den Straßenverkehr achten.

So ist es jetzt auch in Hannover geschehen, dass ein Handwerker auf der Heimfahrt in seinem Transporter abgelichtet wurde, den der Straßenverkehr nicht wirklich interessierte.

Bei einer Geschwindigkeit von 89 Km/h saß er gemütlich hinterm Steuer und hielt mit beiden Händen eine Zeitung fest, die er las.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Steuer, Autofahrer, Hannover, Blitz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 07:27 Uhr von Leimy
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Tja aber wer wars? Ich würde sagen der hat blitzschnell reagiert und sich was vors Gesicht gehalten.
Kommentar ansehen
13.08.2013 08:37 Uhr von Fireproof999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Leimy

Seh ich auch so, besonders weil er so keinen meter mehr was sieht.
Wenn man schon jemand was lesen würde, vermute ich dass er die Zeitung auf Lenkradhöhe und nicht auf Augenhöhe halten würde
Kommentar ansehen
13.08.2013 19:05 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trotzdem hatte er die Zeitung schon in der Hand, sonst hätte er statt sich was vors Gesicht zu halten eher noch rechtzeitig bremsen können.
Kommentar ansehen
13.08.2013 22:00 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das war wohl nen Wette, darum gehe ich davon aus, das die Straße leer war, aber wer war es denn nun? Kein Gesicht, kein Fahrer.
Kommentar ansehen
17.08.2013 11:06 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DarkBluesky ....

Wenn es fuer den Fahrzeughalter dumm laeuft, er es selbst nicht war und den Fahrer decken moechte, kann es sein, dass er ein Fahrtenbuch fuehren muss und eine Strafe bekommt.

@DarkBluesky

Wenn es dumm laeuft, der Fahrzeughhalter selbst nicht gefahren ist und er diesen glatzkoepfigen Vollidiot deckt, muss er ein Fahrtenbuchfuehren und bekommt noch die laut Katalog betreffende Strafe. Ausserdem ist da noch ein Beifahrer.
Kommentar ansehen
18.08.2013 12:08 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin hat er keine BILD-Zeitung gelesen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?