13.08.13 06:56 Uhr
 439
 

"PicoSure"-Laser entfernt Tattoos nahezu schmerzfrei

In Bochum ist jetzt erstmals ein neuer Laser zur Anwendungen gekommen, mit dem man Tätowierungen nahezu schmerzlos entfernen kann. Der 300.000 Euro teure "PicoSure" wird im Bochumer St.-Josef-Hospital zum ersten mal in Europa eingesetzt, um seine Wirkung zu erforschen.

Sascha Niemand wollte sich auf seinem Oberkörper eine Tätowierung entfernen lassen. Mit der alten Lasertechnik sollte dies aber noch mehr Schmerzen bereiten, als die Tätowierung selbst. Mit dem neuen Laser fühle sich das an, "wie kleine elektrische Schläge", so Niemand.

Darüber hinaus wären für die Entfernung seines Tattoos 15 bis 20 einstündige Behandlungen nötig gewesen. Mit dem "PicoSure" braucht es nur noch zwei bis vier Sitzungen von je zehn Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tattoo, Laser, PicoSure
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 07:49 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha Niemand hat sich ein Tatoo stechen lassen...
Kommentar ansehen
13.08.2013 10:07 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist dieser Sascha... ach das is nur ein Niemand

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt
Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?