13.08.13 06:40 Uhr
 337
 

Niederlande: Tankschiff überfährt Segelboot - drei Personen offenbar ertrunken

Auf einem Kanal in den Niederlanden hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Nach Angaben der Polizei hat ein deutsches Tankschiff, welches Gas befördert, ein Segelboot aus Belgien überfahren und unter Wasser gedrückt.

Eine Frau konnte gerettet werden. Drei weitere Personen, welche an Bord des Segelschiffs waren, sind vermutlich ums Leben gekommen.

Nach ihnen wird noch gesucht.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Niederlande, Schiff, Segelboot
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 10:12 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss dieser Führer des Bootes nicht auch ein Schiffspatent haben? Durch grob fahrlässiges Handeln müssen 3 Menschen ihr Leben lassen.

Autor! die Überschrift ist falsch. Nicht der Tanker war der Auslöser zu dieser News, sondern die Bootsführer.
Kommentar ansehen
13.08.2013 20:39 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweiler, zumindest hier in Deutschland braucht man nur den Sportbootführerschein Binnen/See. Für die kleinsten Boote noch nicht mal den.
Kommentar ansehen
14.08.2013 02:48 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Editieren
@Feingeist .....

Ja ich bin ein Erbsenzähler, was den Besitz zum Führen jeglicher Fahr- oder Flugzeuge gibt.

Grund: Ich war mit einem Kleinkraftrad unterwegs, als mich ein 13-jähriger Bengel, ebenfalls mit einem Kleinkraftrad unterwegs, so zu Fall gebracht hat, dass ich ins Krankenhaus musste um mich am Auge und an der Wange nähen lassen musste und heute noch nach 6 Jahren ein Taubheitsgefühl im Oberkiefer habe.

Mit 13 Jahren war dieser Rotzlöffel nicht berechtigt mit dem KKR am öffentlichen Verkehr teilzunehmen, was zur Folge gehabt hätte, dass es nicht zu dem Unfall gekommen wäre.


@Jlaebbischer ....
Egal wie nun die Berechtigung zum Führen eines Bootes heißt, aber zum Erwerb dieser muss man ein gewisses Wissen nachweisen, das dieser Depp des Segelbootes defenitiv nicht behabt hat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?