13.08.13 06:38 Uhr
 58
 

Fußball/VfL Wolfsburg: Der Verein will Sperre von Maximilian Arnold anfechten

Am Samstag sah der 19-jährige Wolfsburger Maximilian Arnold beim Bundesligaspiel in Hannover die Rote Karte.

Das DFB-Sportgericht sperrte den Mittelfeldspieler für zwei Spiele. Gegen die Sperre wollen die Wolfsburger jetzt Berufung einlegen.

"Wir nehmen den Strafantrag des DFB-Sportgerichts gegen Maxi nicht an, weil wir diese Entscheidung als zu hart erachten", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verein, Sperre, VfL Wolfsburg, Maximilian
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 06:47 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gelb hätte sicher gereicht.
Kommentar ansehen
13.08.2013 17:31 Uhr von Guddy83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Rot ist auch vertretbar.

Aus den Regeln des DFB: "Gefährdet ein Spieler in einem Zweikampf die Gesundheit seines Gegners, ist dies als grobes Foul zu ahnden.
Ein Spieler, der im Kampf um den Ball von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegenspieler hineinspringt und durch brutales Spiel die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul."

Ein grobes Foul wird mit einer Roten Karte bestraft.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?