12.08.13 21:21 Uhr
 417
 

Fußball: Arsenal London will Luis Gustavo - Ablöse soll 20 Millionen Euro betragen

Der FC Bayern München und der Premier League Klub Arsenal London sollen sich über die Ablöse des Brasilianers Luis Gustavo geeinigt haben. Sie soll bei 20 Millionen Euro liegen.

Auch der Spieler selber ist offenbar angetan von der Premier League und dem englischen Traditionsklub.

"Die Premier League ist eine große Liga. Arsenal hat eine lange Tradition. Und ich brauche ein Team, in dem ich spielen kann," erklärte Gustavo in Hinsicht auf die WM im eigenen Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, London, Arsenal London, Ablöse, Luis Gustavo
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2013 01:04 Uhr von donalddagger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach herrje, wen Arsenal diesen Sommer schon alles "wollte". Das glaube ich erst, wenn der Spieler tatsächlich das Trikot überstreift. Ginter, Gustavo, Gündogan, Gámez. Scheint so als herrsche auch in England das alljährliche Sommerlich...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?