12.08.13 20:11 Uhr
 69
 

Leichtathletik-WM: Raphael Holzdeppe gewinnt Goldmedaille im Stabhochsprung

Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Moskau (Russland) sicherte sich am heutigen Montag Raphael Holzdeppe die Goldmedaille im Stabhochsprung.

Die Bronzemedaille ging an den Deutschen Björn Otto.

Holzdeppe ist der erste Deutsche, der im Stabhochsprung eine Goldmedaille bei einer Weltmeisterschaft gewonnen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Leichtathletik, Goldmedaille, Leichtathletik-WM, Stabhochsprung, Raphael Holzdeppe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 20:26 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich wie blöd! Endlich hat er es geschafft!
Überhaupt können sich unsere Athleten sehen lassen.

Schade, dass das Stadion so leer ist. Ich denke gerne an die LA-WM in Stuttgart (1993) zurück, mit dem besten Publikum der Welt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?