12.08.13 19:58 Uhr
 406
 

"Satansweib von Tittfield" Russ Meyer-Star Haji 67-jährig verstorben

Im Alter von 67 Jahren ist die durch ihre Rollen in Filmen des Regisseurs Russ Meyer bekannt gewordene Darstellerin Haji gestorben. Sie kam, so die zumindest von ihr verbreitete Version, unter dem bürgerlichen Namen Barbarella Catton zur Welt.

Bekannt wurde Haji durch ihre Mitwirkung in "Die Satansweiber von Tittfield" aus dem Jahr 1965. Der Film handelt von mit großem Busen ausgestatteten Frauen, die sich nehmen, was ihnen gefällt. Auch in Russ Meyers "Supervixen" spielte Raji mit, sie war die Darstellerin, die er am häufigsten einsetzte.

Wie Haji selbst einmal gestand, hatte sie nicht viel Ahnung vom Schauspielern. Doch da, so erzählte sie, half ihr Regisseur Russ Meyer. Nach ihrer B-Movie-Filmkarriere soll sie in den 70er und 80er Jahren als Casterin für den "Playboy" durch anrüchige Clubs gezogen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Todesfall, Haji
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 22:58 Uhr von Patreo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film heißt übrigens im Original Faster, Pussycat! Kill! Kill! und ist äußerst bizarr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?