12.08.13 19:58 Uhr
 404
 

"Satansweib von Tittfield" Russ Meyer-Star Haji 67-jährig verstorben

Im Alter von 67 Jahren ist die durch ihre Rollen in Filmen des Regisseurs Russ Meyer bekannt gewordene Darstellerin Haji gestorben. Sie kam, so die zumindest von ihr verbreitete Version, unter dem bürgerlichen Namen Barbarella Catton zur Welt.

Bekannt wurde Haji durch ihre Mitwirkung in "Die Satansweiber von Tittfield" aus dem Jahr 1965. Der Film handelt von mit großem Busen ausgestatteten Frauen, die sich nehmen, was ihnen gefällt. Auch in Russ Meyers "Supervixen" spielte Raji mit, sie war die Darstellerin, die er am häufigsten einsetzte.

Wie Haji selbst einmal gestand, hatte sie nicht viel Ahnung vom Schauspielern. Doch da, so erzählte sie, half ihr Regisseur Russ Meyer. Nach ihrer B-Movie-Filmkarriere soll sie in den 70er und 80er Jahren als Casterin für den "Playboy" durch anrüchige Clubs gezogen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Todesfall, Haji
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 22:58 Uhr von Patreo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film heißt übrigens im Original Faster, Pussycat! Kill! Kill! und ist äußerst bizarr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?