12.08.13 18:49 Uhr
 72
 

Bischof Andreas von Maltzahn: "Das Leben beginnt - wo Menschen ihr Leben ändern"

Im Rahmen der Veranstaltung "Hanse Sail" fand in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) auch ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Dabei erklärte Bischof Andreas von Maltzahn (Schwerin): "Das Leben beginnt - wo Menschen ihr Leben ändern und nicht zurückschrecken vor der Aufgabe, verantwortlich und glaubwürdig zu leben."

Der Bischof plädierte dafür, dass man sich mehr für Gerechtigkeit einsetzt, Flüchtlinge aufnimmt und die Natur schützt. Nur so kann man die gesellschaftlichen Verhältnisse ändern, führte er weiter aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Bischof, Andreas von Maltzahn
Quelle: www.kirche-mv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 19:18 Uhr von news_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..ändern können..wäre richtig.
Kommentar ansehen
12.08.2013 20:18 Uhr von Polyhymnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte das Leben beginnt bei Befruchtung der Eizelle laut kath. Kirche.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?