12.08.13 16:44 Uhr
 277
 

Fußball: Henrikh Mkhitaryan vom BVB fährt nicht zum Länderspiel gegen Albanien

Borussia-Dortmund-Spieler Henrikh Mkhitaryan hatte vor einiger Zeit einen Teilriss der Syndesmose erlitten und trainiert erst seit letzter Woche mit der BVB-Mannschaft.

Jetzt steht ein Länderspiel der armenischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Gastgeber Albanien auf dem Plan. Henrikh Mkhitaryan sagte allerdings seine Teilnahme ab.

"Das ist mit seinem Verband so abgesprochen. Es macht keinen Sinn, wenn er fahren würde", so Trainer Jürgen Klopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Absage, Länderspiel, Albanien, Henrikh Mkhitaryan
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?