12.08.13 12:09 Uhr
 340
 

Herford: Schockanrufer bringt Rentnerin um 10.000 Euro

Eine 85-jährige Seniorin ist in Hiddenhausen durch einen Schockanruf um 10.000 Euro betrogen worden.

Die alte Dame bekam eine Anruf von einem angeblichen Anwalt. Dieser erklärte in russischer Sprache, dass der Sohn der Frau bei einem Unfall ein Kind verletzt habe und dafür 20.000 Euro brauche. Die alte Dame erklärte, dass sie aber nur 10.000 Euro zur Verfügung hätte.

Etwas später wurde das Geld von einem Mann bei der Seniorin abgeholt. Danach verschwand er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Betrug, Anruf, Herford
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 13:23 Uhr von Kanga
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal nicht..das man diese verbrecher fasst..
ich kann echt nur raten...das jeder sich auch mal mit zB den älteren nachbarn im haus...verständigt..das wenn denen man sowas in der art passiert..die immer klingeln können..um nachbarschaftliche hilfe zu bekommen..
die meisten schämen sich doch..andere "Fremde" um hilfe zu bitten..
ich mach das so bei mir im haus...und das sollte ein jeder machen...
Kommentar ansehen
14.08.2013 19:09 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Enkeltrick müsste doch eigentlich bekannt sein...
Kommentar ansehen
14.08.2013 19:12 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert häufiger.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?