12.08.13 12:08 Uhr
 382
 

Rumänien: Aus Hinrichtungsstätte des Ehepaars Ceausescu wird jetzt Museum

Die Militärbasis in Targoviste, wo am ersten Weihnachtstag 1989 der rumänische Diktator Nikolae Ceausescu und seine Frau Elena hingerichtet wurden, wird jetzt zum Museum. Immer mehr ausländische Touristen würden sich für den Ort interessieren. Die Eröffnung ist am ersten September.

Direktorin Ovidiu Carstina erklärt, dass Besucher die Wand sehen können, an der die Hinrichtung stattfand. Das Paar wurde am 22. Dezember verhaftet und nach einem dreitägigen Prozess an der Außenwand des Gebäudes hingerichtet.

Das Gebäude wurde renoviert und erstrahlt wieder in den Farben von 1989. Der Gerichtssaal wurde wieder hergestellt. Das Schlafzimmer, wo das Ehepaar Ceausescu die letzte Nacht verbrachte, kann ebenfalls besichtigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Aus, Rumänien, Nicolae Ceausescu
Quelle: www.news.com.au
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?