12.08.13 11:09 Uhr
 174
 

Dortmunder Westfalenpark: Bis zu 60.000 Besucher beim Lichterfest

Zum Lichterfest 2013 kamen bis zu 60.000 Besucher in den Dortmunder Westfalenpark. Ein Reporter der "RuhrNachrichten" ging allerdings davon aus, dass es lediglich 50.000 Gäste waren.

Das gute Wetter, ein spektakuläres Feuerwerk sowie Popstar Tim Bendzko ("Nur noch kurz die Welt retten") hatten die Menschen in den Park gelockt.

Bis 0:30 Uhr gab es noch Musik, die ein DJ auflegte. Um 1:30 Uhr war dann der größte Teil der Besucher aus dem Westfalenpark verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Lichterfest
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Schuhtrend 2017 - Birkenstocks auch diesen Sommer wieder ein Must Have
Pilgerstätte Pinzgau: Einsiedelei sucht per Jobangebot nach neuem Eremiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 11:16 Uhr von Superplopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tim Bendzko...

Nervt

Westfalenpark gut.

[ nachträglich editiert von Superplopp ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?