12.08.13 10:56 Uhr
 62
 

Meerane: Verkehrsunfall auf der A4 fordert drei Schwerverletzte

Am vergangenen Samstagabend hat sich auf der Autobahn A4 (Erfurt-Dresden) an der Anschlussstelle Meerane ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein PKW fuhr aus bisher unbekannter Ursache zunächst gegen die Leitplanke und überschlug sich danach mehrfach.

Dabei wurden drei Insassen schwer verletzt, darunter ein elfjähriger Junge. Der Sachschaden beträgt rund 18.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Schwerverletzte
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?