12.08.13 10:56 Uhr
 62
 

Meerane: Verkehrsunfall auf der A4 fordert drei Schwerverletzte

Am vergangenen Samstagabend hat sich auf der Autobahn A4 (Erfurt-Dresden) an der Anschlussstelle Meerane ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein PKW fuhr aus bisher unbekannter Ursache zunächst gegen die Leitplanke und überschlug sich danach mehrfach.

Dabei wurden drei Insassen schwer verletzt, darunter ein elfjähriger Junge. Der Sachschaden beträgt rund 18.000 Euro.