12.08.13 10:37 Uhr
 1.653
 

Türkei: Verschrottung des "Love Boat" fordert zwei Todesopfer

Die Staatsanwaltschaft untersucht den Tod zweier Arbeiter, die am 10. August eine Abflussinstallation reparierten und dabei Rauch einatmeten. Die Arbeiter waren an der Verschrottung der "MS Pacific", auch bekannt als "Love Boat" beteiligt.

Zehn Arbeiter hätten den Maschinenraum betreten, um dort ein Abflussrohr zu reparieren. Dabei kam es zur Rauchentwicklung. Die Männer wurden sofort in eine naheliegende Klinik gebracht. Zwei Arbeiter überlebten die Rauchvergiftung nicht. Die anderen Patienten konnten die Klinik bereits verlassen.

Es ist angeblich bereits der zweite Vorfall dieser Art innerhalb einer Woche, so einer der Angehörigen eines der Todesopfer. Die Warnungen der Arbeiter wurden jedoch vom Management ignoriert und die Männer wurden nach ambulanter Behandlung wieder an die Arbeit geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Todesopfer, Verschrottung, Love Boat
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "Love Boat"-Star Dick Van Patten (86) gestorben
Türkei: Letzte Reise des "Love Boat" endet nun auf dem Schrotthaufen (Update)
"Love Boat"-Schauspielerin Erin Moran ist heute verarmt und obdachlos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 10:56 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel
Wenn die Hälfte der Arbeiter dabei draufgeht kein Wunder.

Spart die Lohnkosten....


Frei nach dem Witz

"Am letzten Tag des Sets verwenden wir für die Schlacht echte Kugeln"
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:07 Uhr von Dennis112
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso reparieren die ein Abflussrohr wenn das Schiff verschrottet wird?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "Love Boat"-Star Dick Van Patten (86) gestorben
Türkei: Letzte Reise des "Love Boat" endet nun auf dem Schrotthaufen (Update)
"Love Boat"-Schauspielerin Erin Moran ist heute verarmt und obdachlos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?