12.08.13 08:16 Uhr
 3.753
 

England: 25-Jährige hat Hautkrebs - Sie geht seit sieben Jahren ins Sonnenstudio

Leanne Atherton ist erst 25 Jahre alt, doch bei ihr wurde in Juni Hautkrebs diagnostiziert. Der Grund dafür ist vermutlich die Tatsache, dass sie sich regelmäßig auf die Sonnenbank legt - und zwar seit sie 17 ist.

Bis zu zwanzig Minuten pro Woche verbrachte sie unter der künstlichen Sonne und bezeichnet sich heute noch als süchtig nach Bräune.

"Ich habe zwar gehört, dass Sonnenbank gefährlich für die Gesundheit sein kann, habe wohl die Warnung nicht ernst genug genommen", so Leanne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Hautkrebs, Sonnenstudio, Bräunen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 08:38 Uhr von Bigsiwy
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Tja das hat man davon..

Die Schwarzen wollen "weiss" werden und die Weissen "schwarz"...
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:05 Uhr von Pilzsammler
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde sie jetzt nicht übertrieben Braun... Also sagen wir, ich habe schlimmeres erwartet...
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:51 Uhr von surfer1927
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Und als nächstes Thema im Sommerloch: Der Raucher, der plötzlich und unerwartet an Lungenkrebs erkrankt ist.
Kommentar ansehen
12.08.2013 11:13 Uhr von CheesySTP
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Dummheit gehört bestraft.
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:53 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das die Regel wäre, dann wäre Tim Wiese schon vor 10 Jahren gestorben ...
Kommentar ansehen
12.08.2013 13:33 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also 20 Minuten die WOCHE sind jetzt nicht so viel, als dass hier die Aufschreier wieder mit einem "Hat sie nicht anders verdient!" brüllen brauchen... Das ist ein Mal Solarium pro Woche, da gibt es Menschen, die TÄGLICH mindestens 10-20 Minuten in´s Solarium rennen.
Kommentar ansehen
12.08.2013 17:09 Uhr von Phoenix3141
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die "Mich wirds schon nicht treffen" Mentalität, über die leider 95% aller Menschen verfügen.

Spätestens wer - wie ich - mal die komplette Belegschaft einer onkologischen Krankenstation vorm Klinikgebäude zur Kippenpause versammelt hat stehen sehen, weiß wovon ich spreche ...
Kommentar ansehen
12.08.2013 18:11 Uhr von V3ritas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst schuld. Wer sich regelmäßig unter diesen Asi-Toaster legt, der darf sich über sowas nicht wundern.
Kommentar ansehen
13.08.2013 00:35 Uhr von MamboKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
steckdosen-braeune sieht eh scheisse aus.
selbst schuld wer sich sowas antut + dafuer bezahlt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?