12.08.13 06:53 Uhr
 122
 

"Children of Bodom": Frontmann Alexi Leiho im Krankenhaus

Alexi Leiho, Frontmann der finnischen Band "Children of Bodom", musste in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

"Children of Bodom" mussten aufgrund des Vorfalls einen Auftritt in Nashville absagen.

Warum Frontmann Alexi Leiho in das Krankenhaus eingeliefert worden ist, ist noch nicht bekannt gegeben worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Krankenhaus, Children of Bodom
Quelle: powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Children of Bodom": Posten des zweiten Gitarristen noch nicht fest besetzt
"Children of Bodom": Neuer Song "Morrigan" veröffentlicht
"Machine Head": Robb Flynn greift "Children of Bodom" heftig an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 10:17 Uhr von Bono Vox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Borgir, bist noch nicht ganz wach? Der Alexi heisst Laiho, nicht Leiho.

Mal gespannt warum er drin war / ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Children of Bodom": Posten des zweiten Gitarristen noch nicht fest besetzt
"Children of Bodom": Neuer Song "Morrigan" veröffentlicht
"Machine Head": Robb Flynn greift "Children of Bodom" heftig an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?