12.08.13 06:41 Uhr
 3.166
 

Die Panzerfriedhöfe der Welt

Tausende zurückgelassener Panzer auf der Welt sind rostende Denkmale vergangener Kriege.

"Schwerter zu Pflugscharen" könnte man sagen, wenn sie irgendwie verwertet würden. Aber viele wurden einfach auf dem Schlachtfeld zurückgelassen oder rosten auf den "Friedhöfen" des Militärs vor sich hin.

Die Nachrichtenquelle zeigt Panzerfriedhöfe in Afghanistan, Deutschland, Russland, Ukraine (Tschernobyl) und vielen anderen ehemaligen Einsatzgebieten.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Welt, Krieg, Panzer, Friedhof
Quelle: io9.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 07:53 Uhr von Missoni-n
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich mir den heutigen Stahlpreis so anschaue, dann wundert es mich schon, das so was noch rumliegt. Wobei die Panzer aus Chernobyl, ja den Stahl kann man nicht verwenden, weil der Radioaktiv verseucht ist.
Zu den Panzern in Paderborn, hier denke ich, das es einen Sammler gab, welcher nun kein Geld mehr hat.
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:34 Uhr von Joeiiii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Daß sich Eritrea, eines der ärmsten Länder der Welt, Panzer leisten konnte, die man dann auch noch verrosten läßt, wundert mich.
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:42 Uhr von Darkman149
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, dann hat Hornbach ja noch genug Material übrig um noch einige Hammer mehr produzieren zu lassen.

Anstatt das zeug einfach vergammeln zu lassen sollten dem Beispiel noch viel mehr Firmen folgen und aus dem Stahl was anderes herstellen. Nur die Panzer in Tschernobyl sollten besser bleiben wo sie sind...
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:43 Uhr von vorhaengeschloss
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat ja Hornbach noch genug Stahl für nen neuen Hammer :-)
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:08 Uhr von Naikon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre mal nen Spielplatz gewesen ^^
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:25 Uhr von BoltThrower321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut euch mal die Bilderstrecke an....bei den US Irakischen Bildern haben irgendwelche GIs "Iraq" mit einem "G" am ende gechrieben...also "irag"....peinlich....

Ansonsten...Jep...Spielplatz!!!!
Kommentar ansehen
12.08.2013 10:00 Uhr von raptil75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätt gerne so einen Panzer .....
Also wann im Ebay?
Kommentar ansehen
12.08.2013 11:25 Uhr von D3FC0N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Fahrzeugfriedhof in Tschernobyl werden gut 6 Minuten in dieser Dokumentation gewidmet: http://youtu.be/... Meiner Meinung nach eine sehr interessante, erfrischend anders gemachte Doku, die viele Informationen über das Leben in der Zone bietet. Wenn man an diesem Thema interessiert ist, sollte man sie sich mal zu Gemüte führen.
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:09 Uhr von matoro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Joeiiii
ganz einfach, panzer kaufen und nicht daran denken dass auch ersatzteile nötig werden

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?