12.08.13 06:35 Uhr
 6.359
 

England: Restaurant serviert Pizza aus Supermarkt - Besucher und Kritiker begeistert

Gary Newborough hat den Besuchern seines Restaurants ein einmaliges Erlebnis versprochen. Mehr als 100 Leute kamen vorbei und waren über die Qualität und den Geschmack der servierten Pizza hin und weg.

Das Ganze hatte allerdings einen Haken: Gary hatte seine Pizza im Supermarkt nebenan gekauft. Es handelte sich um die "Dr. Oetker"-Produkte.

Newborough hat vor, mit der Aktion fortzufahren und zwar bis Anfang September. "Wir wollten etwas Anderes machen, was Leute über uns reden lässt", so Newborough.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Besucher, Supermarkt, Restaurant, Kritiker, Pizza
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 06:37 Uhr von montolui
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
...tolle Marketing-Idee...
Kommentar ansehen
12.08.2013 07:14 Uhr von S-Bone
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Hacken?
Wirklich?
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:29 Uhr von uhrknall
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Dass die englische Küche nicht gerade die beste ist, ist ja bekannt.
Da kann ich mir vorstellen, dass die Briten sogar Fertigpizza für gehobene Küche halten.
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:39 Uhr von Nebelfrost
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
logisch bei den briten. bei deren kulinarischen verfehlungen, die die für gewöhnlich so haben, muss im vergleich dazu selbst eine TK pizza aus dem supermarkt höchste gaumenfreuden bereiten. ;-)
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:40 Uhr von onecryeu
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn man es den Gästen vorher sagt ok! wenn man den Preis dann auch entsprechend anpasst auch ok. Aber wenn er mir ohne was zu sagen, eine Tiefkühlpizza vor allem bitte die von
Dr. Oetker schmecken fürchterlich, so ein teil vor die Nase packt und dann dafür seine 12-15 euro verlangt dann würde ich mich ein wenig abgezockt fühlen.

Wenns nur ne Marketing aktion ist, und das Restaurant auch richtig kochen kann, dann ist der Gag witzig. Aber wie gesagt serviert mir ein Restaurant Dosen und Tiefkühlfoot, was ich für einen bruchteil des Geldes zuhause selber machen kann, dann glaube hau ich dem Koch das ins Gesicht
Kommentar ansehen
12.08.2013 08:50 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
naja dr. ökter und wagner und was noch für Marke gibt gehen ja zu essen, aber an eine Pizza aus einer Pizzeria kommen die aber auch nicht ran...

einzigst was nimmer geht sind die billig Pizzas... früher gabs kaum unterschiede aber inzwischen ist da nix mehr wirklich drauf und schmeckt nimmer
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:12 Uhr von BoltThrower321
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
In den USA gibt es Frescetta TK Pizza...SUPER LECKER....auch mal in Deutschland gewesen...leider nicht mehr.

Zur News.

Oetger TK Pizzen...iiiihh, weiß nicht, was daran so toll sein soll.
Kommentar ansehen
12.08.2013 09:43 Uhr von PunkaDillyCircus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja find ich eigentlich nicht schlecht, hätte er aber vielleicht unter einem mahnenden Motto aufklären können. Also das Leute heutzutage von den Fertiggerichten schon so in ihrem Geschmackssinn eingeschränkt sind, dass sie nicht mal mehr Tiefkühlgerichte und Selbstgemachtes unterscheiden können und er das hiermit testen wollte!

Versteh allerdings nicht wieso englisches Essen immer als schlecht abgestempelt wird, es ist vielleicht nicht gesund aber so ein richtiges PubFood schmeckt doch echt gut :)! Die schottis he Küche wiederum ist für mich gewöhnungsbedürftig. Haggis und Co muss man erst mal genauer kosten bevors schmeckt :D!
Kommentar ansehen
12.08.2013 10:46 Uhr von Fomas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm... wieso geht man dann überhaupt zu einer Pizzeria? Hat der Kerl die Fertigpizzen noch verfeinert, oder warum waren die Kunden davon hin und weg? Normalerweise schmecken diese Fertigteile nicht einmal annähernd wie eine echte Pizza vom Italiener.
Kommentar ansehen
12.08.2013 11:39 Uhr von Beretta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfte immer noch besser sein als der hausgemachte Frass den die sonst den Leuten verfüttern, engl. Küche.....pfui Geier...
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:06 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Werbund für Dr. Ö

Die Sache hatte übrigens einen Haken und ist kein Ortsteil der Gemeine Haarbach.
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:52 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe in ein Restaurant und bekomme eine Tiefkühl Pizza serviert?

Zitat: ... waren über die Qualität und den Geschmack der servierten Pizza hin und weg..... Zitat Ende.

Wenn das so lecker war dann muß das Essen in dem Restaurant nicht so prall sein. Ich merke doch ob ich eine Tiefkühl Pizza, oder eine frisch zubereitete, vor mir habe.
Kommentar ansehen
12.08.2013 15:05 Uhr von onecryeu
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Jippi minus 6 bewertungen.. weil ich der Meinung bin , das ich in einem Restaurant unter no