12.08.13 06:16 Uhr
 1.368
 

Auswandererfamilie war mit einem Segelboot 91 Tage verschollen - Jetzt gerettet

Hanna Gastonguay (26), ihr Ehemann Sean (30) und ihre beiden Töchter Ardith (3) und Rahab (8 Monate) aus Arizona hatten die USA mit einem kleinen Segelboot Richtung Polynesien verlassen.

"Wir hatten es satt, wie die staatlich kontrollierten Kirchen das Thema Abtreibung und Homosexualität auslegen", sagte Hanna "Wir wollten in ein kleines, weniger zivilisiertes Land." Sie sagte weiter: "Wir haben nie daran gedacht, sterben zu müssen, da Gott uns lenkte."

Nach zwei Monaten Sturm und Nahrungsmittelknappheit wurde ihr beschädigtes Boot von einem Helikopter weitab von ihrem eigentlichen Ziel entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Rettung, Segelboot
Quelle: www.cbsnews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2013 07:04 Uhr von jpanse
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gott sein Navi war wohl kaputt...
Kommentar ansehen
12.08.2013 12:26 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einen monat nach dem sie der hubschrauber gesehen hatte wurden sie gertttet ?
Kommentar ansehen
12.08.2013 16:20 Uhr von Vengeances
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte gern mal wissen, wer für die Kosten der Bergung aufkommt und ob es für die Eltern Konsequenzen hat, dass sie ihre Kinder der Gefahr des Verhungerns ausgesetzt haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?