11.08.13 20:29 Uhr
 670
 

Sri Lanka: Buddhisten greifen moslimische und christliche Gebetszentren an

Über 100 Menschen, unter ihnen auch buddhistische Mönche, haben an gestrigen Abend eine Moschee angegriffen und die darin betenden Menschen in die Flucht getrieben. Die Polizei wird beschuldigt, trotz ihrer Präsenz an der Moschee, nichts unternommen zu haben, um die aufgebrachte Menge aufzuhalten.

Nach dieser Tat ist in der Hauptstadt Colombo, wo sieben Menschen verletzt wurden, eine Ausgangssperre verhängt worden. Das war nicht der erste Übergriff auf ein Gebetszentrum seitens der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung des südasiatischen Inselstaats.

Immer wieder wurden dieses Jahr sowohl Moscheen als auch Kirchen Ziele von gewalttätigen Angriffen, die von der Gruppe Bodu Bala Sena angeführt wurden, deren Anführer buddhistische Mönche sind. Sie selbst sind der Meinung, dass sie die Interessen der buddhistischen Bevölkerungsmehrheit vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Memphis87
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Moschee, Sri Lanka, Ausgangssperre, Buddhist
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sri Lanka: Falscher Text im Gesangbuch bei Weihnachtsmesse
Frankfurt: Komplett betrunkener Pilot aus Sri Lanka aus Kabine gezogen
Sri Lanka: Präsident will Auspeitschung von Enrique Iglesias Konzertveranstalter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 20:35 Uhr von erw
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich bezweifel ganz stark, dass es sich um einen religiös motivierten Angriff handelte. Das Problem mit Sri Lanka ist eher ethnischer Natur. Und dass Buddhisten nicht alle friedfertig sind, weiß man bereits von anderorts. Die moslamusche und christlichen Gebtszentren wurden wohl von gegnerischen Ethnien besucht.
Kommentar ansehen
11.08.2013 20:46 Uhr von Newbayerin
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Warum muß man an irgendwas glauben? Kann man nicht einfach nur Mensch sein...Dann hätten wir fast keine Probleme auf der Welt.
Kommentar ansehen
11.08.2013 21:40 Uhr von Superplopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Zuckerstange:

Er hat dich gefragt ob du blöd bist.
Kommentar ansehen
11.08.2013 21:44 Uhr von Tamerlan
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Der Frage schließe ich mich an, hab sie mir auch schon öfter gestellt.

@Superplopp
Die Frage hab ich mir auch schonmal gestellt, konnt ich mir verneinen. ;)
Ne, der Frage von Memphis87 natürlich. :)

[ nachträglich editiert von Tamerlan ]
Kommentar ansehen
11.08.2013 21:44 Uhr von Superplopp
 
+1 | -1