11.08.13 19:51 Uhr
 58
 

Kassel: Expedition Grimm-Veranstalter mit erster Bilanz - Bisher 23.000 Besucher

Die Veranstalter der "Expedition Grimm" zeigen sich zufrieden. Rund 23.000 Besucher haben sich die in Kassel abgehaltene Ausstellung bisher angesehen. Jung und Alt seien begeistert, erleben zu dürfen, dass die Grimms mehr darstellten als nur Märchen.

Bis zum 8. September haben Grimm-Interessierte die Gelegenheit, wertvolle Ausstellungsstücke wie Bilder, Originalausgaben und Alltagsgegenstände der Gebrüder Grimm zu sehen. Die Grimms hatten - mit Unterbrechungen - von 1798 bis 1841 ihren Lebensmittelpunkt in Kassel.

Die Wohnung der Grimms wird in einer 3D-Rekonstruktion präsentiert. Auch zum Mitmachen wird eingeladen: in einem Quiz kann man herausfinden, wie viel man über Jacob und Wilhelm Grimm weiß.


WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Kultur / Museen
Schlagworte: Ausstellung, Besucher, Kassel, Veranstalter, Gebrüder Grimm
Quelle: www.volksfreund.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht