11.08.13 19:14 Uhr
 1.614
 

"BILD"-Redakteurin begann Affäre auf Ibiza: Nun gibt sie anderen einen Rat

Laut einer Statistik glauben 66 Prozent der Deutschen, dass man im Urlaub die große Liebe, die ewig währt, finden kann. Die Realität sieht jedoch etwas anders aus. In der Regel verknallt man sich, erlebt einige heiße Tage zusammen und man hört daraufhin nie wieder etwas voneinander.

Diesen Beweis schilderte nun eine "BILD"-Redakteurin. Sie bestätigte diesen Umstand. Erst vor fünf Wochen lernte sie auf Ibiza einen Stuttgarter kennen. Sie fand ihn besonders "hot".

Doch auch hier bestätigte sich die Statistik: Sie hörte nie wieder etwas von ihm. Deshalb rät sie nun anderen, eine Urlaubsliebe so zu nehmen, was sie eigentlich auch ist, nämlich eine nette Abwechslung vom Alltag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Affäre, Rat, Redakteur
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer weniger Menschen wollen in die Türkei reisen
Düsseldorf: Kö-Brücke für Autofahrer wegen "Pokémon Go"-Spieler gesperrt
Türkei: Tourismuseinbruch von 40 Prozent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen