11.08.13 19:03 Uhr
 14.557
 

Voll ins Gesicht: Dieses Erinnerungsfoto wird ein 14-Jähriger niemals vergessen

Der 14-jährige Niklas aus Seelze in Niedersachsen war vor Kurzem mit seiner 18-jährigen Schwester im Heidepark Soltau. Seit langer Zeit freute er sich auf diesen großen Tag.

Da er sich einen Adrenalinschub holen wollte, setzte er sich in "die Krake". Dabei fällt man aus 41 Metern Höhe mit rund 100 km/h in die Tiefe in einen Krakenmund. Doch unten angekommen passierte wohl Niklas bislang ungewöhnlichstes Erlebnis. Mit voller Wucht knallte eine Taube in sein Gesicht.

Genau in diesem Moment drückte auch die Karussell-Kamera ab und schoss ein "Erinnerungsfoto". "Meine Schwester hat gesagt, ich hätte nur noch geschrien", erzählte er lachend. Niklas hatte danach ein knallrotes Gesicht und eine angeschwollene Lippe. Die Taube war tot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Junge, Gesicht, Achterbahn, Taube
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 20:14 Uhr von kingoftf
 
+42 | -13
 
ANZEIGEN
Bei "Voll ins Gesicht und 14 jährigem Jungen" denkt man erst mal an Katholische Geistliche
Kommentar ansehen
11.08.2013 21:18 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Last uns doch den Autor mal das Ausprobieren, das wird bestimmt lustig. so auf dem Oktoberfest mit Brathädln die sind schon tot.
Kommentar ansehen
12.08.2013 03:52 Uhr von Pumba1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D:D:D:D:D
Kommentar ansehen
12.08.2013 11:11 Uhr von luebbie29
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er soll froh sein, das es keine Taubenkacke war
Kommentar ansehen
12.08.2013 14:05 Uhr von xSounddefense
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist also dieser sagenumwobene Ort, an dem einem die (diesmal leider nicht gebratenen) Tauben direkt in den Mund fliegen!
Kommentar ansehen
12.08.2013 15:57 Uhr von moritz19
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mein beileid
Kommentar ansehen
13.08.2013 10:14 Uhr von jo-28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich wie Mies die Kameras in den Vergnügungsparks sind. Haben die da Iphones hingeschraubt?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?