11.08.13 16:34 Uhr
 149
 

Chris Brown hatte einen Anfall - Negativität und Stress sollen schuld daran sein

Der bekannte US-amerikanische Sänger Chris Brown hat am vergangenen Freitag einen Anfall erlitten.

Laut seiner Öffentlichkeitssprecherin soll "pausenlose Negativität und extremer emotionaler Stress" schuld daran gewesen sein.

Brown wurde von Ärzten untersucht, wurde aber nicht hospitalisiert. Brown ist seit 2009 auf Bewährung, nachdem er seine damalige Freundin Rihanna verprügelt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, Stress, Chris Brown, Anfall
Quelle: www.thedailybeast.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?