11.08.13 16:27 Uhr
 200
 

ISS: Japanisches Versorgungsraumschiff ist angekommen

Der unbemannte japanische Raumfrachter HTV- 4 "Kounotori 4" ("Storch") hat bereits am vergangenen Freitag die Internationale Raumstation erreicht.

Das Ankopplungsmanöver, das mit Hilfe des Roboterarms durchgeführt wurde, konnte ohne Probleme durchgeführt werden. "Kounotori 4" wurde am Nadir-Kopplungsadapter des Moduls "Harmony" festgemacht.

Die Ladung des HTV-4 besteht unter anderem aus Trinkwasser, Nahungsmitteln, Bekleidung und Arbeitsutensilien sowie dem Roboter Kirobo.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumschiff, Versorgung
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 16:28 Uhr von Superplopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Passt auf Leute, gleich wird ein UFO fotografiert....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust
FDP-Chef verteidigt Jamaika-Aus: Er sollte "nützlichen Idioten" spielen
Schweiz: Grenzwächter wegen Totgeburt einer Syrerin vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?