11.08.13 13:04 Uhr
 180
 

Terrororganisation Al-Kaida gibt es seit 25 Jahren

Am heutigen Sonntag vor 25 Jahren wurde die Terrororganisation Al-Kaida gegründet. Gegründet am 11. August 1988 von nur wenigen Männern in Pakistan wurde die Gruppe schnell die bekannteste Terrororganisation der Welt.

Richtete sich der Kampf der Mudschaheddin zunächst mit Unterstützung aus den USA gegen die sowjetischen Besatzer in Afghanistan, sind die USA heute das primäre Ziel des Hasses der Organisation.

"Stellt sie eine existenzielle Gefahr für den Westen dar? Nein. Wird es sie auch in Zukunft geben und jede Menge Probleme verursachen? Ja", so Terrorexperte Jason Burke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geburtstag, Terrorismus, Al-Kaida, Terrororganisation
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 13:18 Uhr von Montrey
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo findet die Jubiläumsfeier statt ?
Kommentar ansehen