11.08.13 12:02 Uhr
 5.232
 

USA: Frau bettelt am Straßenrand für größere Brüste

Christina Andrews aus dem US-Bundesstaat Florida ist etwas unglücklich mit ihrer Figur: Sie meint, sie brauche größere Brüste.

Da Christina aber kein Geld für eine Brustvergrößerung hat, hat sich sich eine interessante Aktion ausgedacht. Sie stellte sich mit einem Plakat an den Rand einer dicht befahrenen Straße.

Der Aufschrift lautete: "Ich bin nicht obdachlos, brauche größere Brüste". Die Aktion soll ein Erfolg gewesen sein - Christina hat nicht nur Geld gesammelt, sondern auch für eine Menge gute Stimmung gesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Straße, Brust, Bettler
Quelle: www.ksdk.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 12:11 Uhr von blade31
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
stand auf dem Schild tausche Gehirn gegen größere Brüste?
Kommentar ansehen
11.08.2013 12:43 Uhr von Simmaring
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige, der darüber lachen kann ?
Kommentar ansehen
11.08.2013 14:15 Uhr von CheesySTP
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der würde ich kein Geld geben.

Wenn man so etwas möchte (und das ist jeden selbst überlassen), kann man auch arbeiten gehen.

Bald stellt sich jeder auf die Strasse (ich brauch ein Haus, will ne Rolex, usw.).
Kommentar ansehen
11.08.2013 14:21 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass der Doc keine Gehirnvergrößerung anbietet
Kommentar ansehen
11.08.2013 14:26 Uhr von Angel_Martin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte sie mal besser für mehr Hirn gesammelt!
Kommentar ansehen
11.08.2013 16:45 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn´s funktioniert und ihr Freude macht, soll sie doch. Wobei ich die Kohle, sofern tatsächlich Obdachlosigkeit besteht, für essentiellere Zwecke einsetzen würde..Aber wie gesagt, wenn´s ihr Freude macht...

[ nachträglich editiert von Frambach2 ]
Kommentar ansehen
11.08.2013 16:58 Uhr von CheesySTP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Frambach2

Sie ist nicht Obdachlos.
Kommentar ansehen
11.08.2013 17:47 Uhr von Frambach2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Cheesy

:-))))) du sagst es, habe das "nicht" einfach überlesen!!! Danke für die Info jedenfalls:)
Kommentar ansehen
11.08.2013 18:52 Uhr von Tibbii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blade31 schrieb
"stand auf dem Schild tausche Gehirn gegen größere Brüste?"

@blade31

Ob da Hirn als Tauschmittel zur Verfügung stand?
Kommentar ansehen
11.08.2013 20:26 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Beweis für ihre Aussage hätte sie das oben ohne durchziehen sollen...das hätte den Spassfaktor enorm erhöht (oder die Unfallrate?!).
:)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?