11.08.13 09:19 Uhr
 40
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 besiegt neun Wolfsburger

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 (1:0).

In der 17. Minuten brachte Andreasen die Gastgeber in Führung. Maximilian Arnold (Wolfsburg) musste in der 32. Minute den Platz nach einem groben Foulspiel verlassen (Rote Karte).

In der 52. Minute sah der Neu-Wolfsburger Timm Klose nach mehrfachem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Sechs Minuten vor Ende der Partie traf Szabolcs Huszti zum 2:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: VfL Wolfsburg, Hannover 96, 1. Bundesliga
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?