10.08.13 16:52 Uhr
 406
 

App "Whisper" ermöglicht das anonyme Teilen von intimsten Gedanken

Viele Menschen geben ihre intimsten Gedanken nicht Preis, weil sie vor sozialen, beruflichen oder politischen Folgen Angst haben. Die App "Whisper" kann dem nun Abhilfe schaffen.

Über die App kann man anonym Geschichten oder Geheimnisse posten. Man kann sich mit anderen Usern über private Nachrichten austauschen.

Dabei muss man sich für die App nicht registrieren oder einen Klarnamen verwenden. Auch eine Verknüpfung zu anderen Identitätsanbietern ist nicht nötig.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Teilen, Whisper
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2013 09:01 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
???.... wenn einem was geheim und Intim ist .... warum sollte man es dann "ausposaunen" wollen ?

Wieder so ein Blödsinn für die Smarthphone-Generation ....echt armes Volk was da nachwächst !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?