10.08.13 15:46 Uhr
 956
 

Dortmund: Stadt wollte Bild mit nackter Tänzerin verbieten

Am 16. August beginnt im Quartiersbüro Borsigplatz in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) eine Ausstellung mit Arbeiten des Malers Franz Ott. Eines der Bilder mit dem Titel "Die Spieluhr" zeigt eine unbekleidete Tänzerin.

Per E-Mail informierte das Quartiersbüro den Künstler, dass das Bild "Die Spieluhr" nicht gezeigt werden darf. Man berief sich dabei auf den Nutzungsvertrag, in dem unter anderem steht, dass nichts gezeigt werden darf, das "fremdenfeindlich, diskriminierend oder pornografisch" ist.

Ott versuchte das Quartiersbüro umzustimmen, was aber nicht klappte. Er schaltete dann die Dortmunder "Ruhrnachrichten" ein. Diese sprachen dann mit der Stadt, die von einem Missverständnis sprach. Jetzt wird das Bild doch ausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Stadt, Dortmund
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2013 17:29 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann liegt Dortmund in den USA, dass man das Bild als pornografisch bezeichnen könnte?
Kommentar ansehen
10.08.2013 19:21 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Bild ist übrigens eine Metapher auf unsere Gesellschaft, die sich von der Nacktheit blenden lässt und nicht merkt, dass sie in ihren eigenen Untergang rennt."

War die Metapher nun der Grund oder die nackten Brüste?
Zensur ist Zensur, und "fremdenfeindlich, diskriminierend oder pornografisch" kann ich da beim besten Willen nichts finden!
Ja sind wir denn in Nordkorea?
Nein, wir sind in "Kleinkarierthausen"!
Das ist da, wo sich wegen jeder Kleinigkeit in die Hose gepieselt wird!!!
Kommentar ansehen
11.08.2013 11:31 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie eine Tänzerin mit Essstörung...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?